Mit einem kompletten Medaillensatz kehrten Saskia Behle und Jenna Jahl (beide W15) von den Regionalmeisterschaften der Leichtathleten am letzten Maiwochenende in Sulzbach zurück. Den Anfang machte Saskia am Samstag. Sie ging im 80m Hürdenlauf sowie im Weitsprung an den Start. Über die Hürdenbahn legte sie ein starkes Rennen hin und konnte als neue Vizeregionalmeisterin ihre persönliche Bestzeit um mehr als drei Zehntel auf 12,62 sek verbessern.

Alisa Stellwag mit guter Platzierung bei den Hessischen Meisterschaften

Alisa 003Die Hessischen Hallen-Meisterschaften des Leichtathletik-Verbands für die Jugendlichen Athleten wurden in der Hanauer August-Schärtner Halle ausgetragen.
Alisa Stellwag, vom TSV Kirberg, hatte die Qualifikation für den 200m – Sprint im Sommer schon geschafft und konnte somit dort an den Start gehen. Im großen Teilnehmerfeld von über 30 Athletinnen wurde sie in einem starken Rennen zweite in ihrem Zeitvorlauf. Mit der sehr guten Zeit von 27,72 Sekunden belegte sie den hervorragenden achten Platz in der Gesamtwertung. 

Bei den Hessischen Meisterschaften der U18 in Darmstadt ging Alisa Stellwag vom TSV Kirberg über die 400m Hürden an den Start.
Die gesamte Konkurrenz startete in einem Lauf, sodass die Platzierungen nach dem Zieleinlauf direkt feststanden. Alisa lief das Rennen sehr mutig an und konnte bis hundert Meter vor dem Ziel mit den führenden Läuferinnen mitlaufen. Dann strauchelte sie an der achten von zehn Hürden, konnte jedoch einen Sturz verhindern. Alisa fand wieder ins Rennen zurück und lief knapp hinter der drittplatzierten ins Ziel ein. Ihre Platzierung stand damit bereits fest.

Hessische Meisterschaften im Blockmehrkampf – Silbermedaille für Saskia Behle

Bild 1Als einzige Athletin des TSV Kirberg war Saskia Behle bei den Hessenmeisterschaften im Blockmehrkampf in Fulda am Start. Bei sehr heißen Temperaturen lieferte sie einen nahezu perfekten Wettkampf ab und schaffte es, in vier von fünf Disziplinen des Disziplinblockes Lauf neue Bestleistungen aufzustellen.
Der Tag begann für die Mädchen der Klasse W12 mit dem Ballwurf, Saskias Zitterdisziplin.

Kirberger Leichtathleten sammeln erste Kreismeistertitel
Zum Start in die Wettkampfsaison 2016 fanden am 19. und 20. Februar die Hallen-Kreismeisterschaften der Leichtathleten statt.
Leo Eichhorn (M13) und Jonathan Brunn (M12) machten am Freitag beim Kugelstoßen in Weilmünster den Anfang. Leo Eichhorn konnte sich mit seinem vorletzten Stoß und 8,12m die Silbermedaille sichern und freute sich außerdem über seinen ersten 8m-Stoß mit dem 3kg schweren Gerät. Jonathan Brunn konnte sich in seinem ersten Kugel-Wettkampf direkt den Kreismeistertitel sichern. Mit einer Weite von 6,60m gewann er die Konkurrenz.

Seite 1 von 2

© TSV Kirberg 1863 e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok